Weitere Beiträge

Blog

Winterflugplan November bis April 2016

Deutschland – SPC – Deutschland Der nächste Winter kommt bestimmt. Wenn du in dieser Zeit auf La Palma urlauben möchtest, findest du hier alle Flugverbindungen. (Alle Angaben ohne Gewähr) Anreise nach Wochentagen mit Flugnummer, Airline und Besonderheiten. Montag: Hamburg – DE1446 – Condor Düsseldorf – DE1426 – Condor Via Madrid – IB3842 – Iberia – […] weiterlesen

Mehr Sicherheit für unsere Gäste

Sicherheit beginnt bereits bei der Urlaubsplanung. Deine Internetseiten für den Tauchurlaub auf La Palma sind ab heute verschlüsselt. Eine sichere Datenübertragung, insbesondere bei online Buchungen, wird immer wichtiger. Wir haben deshalb unsere Domain SSL verschlüsselt. Durch diese Aktualisierung ist unsere Homepage nur noch per “httpss” erreichbar. Https://www.4dive.org Damit werden alle Inhalte dieser Seite, inklusive Deiner […] weiterlesen

Der Dampfer steht

Euer neues Spülbecken ist fertig. Nach langer Planungsphase und aufwendigen Renovierungsarbeiten steht das Kreuzfahrtschiff “Laura I” als neues Spülbecken für Eure Anzüge vor dem Dive Center. Damit haben wir etwas mehr Platz und Bewegungsfreiheit geschaffen. Für Jackets, Automaten und Kameras bleibt wie bisher ein getrenntes Becken mit fließendem Wasser in der Basis.

Flugtage 2016 nach La Palma

So kommst du diesen Sommer zu Buceo Sub Wer uns besuchen möchte, findet Flüge nach Santa Cruz de La Palma (IATA Code “SPC”) von den meisten deutschen Flughäfen. Das sind die Flugtage: Dienstag Düsseldorf Air Berlin   Stuttgart Condor   München Condor   Frankfurt Condor       Mittwoch Hanover Condor       Freitag […] weiterlesen

Costa Salinas wird aufgewertet

Schöner wohnen in Los Cancajos. Die Apartmentanlage H10 Costa Salinas, in der sich unser Dive Center befindet, wird von Grund auf erneuert. Noch vor einem Jahr wollte sich die 1980 gegründete H10 Gruppe, von der Apartmentanlage Costa Salinas trennen. Expansion war der Grund. Das Unternehmen mit derzeit 52 Hotels in 18 Reisezielen war auf Kurs […] weiterlesen

Strände von Puerto Naos und Tazacorte

Puerto Naos ist neben Los Cancajos einer der zwei wichtigsten Touristenorte und hat bei einer Länge von etwa 500 Meter den größten Strand der Insel. Dadurch entsteht auch hier selten Gedränge. Duschen und Toiletten sind vorhanden und Rettungsschwimmer vor Ort. Die Playa wurde mit der blauen Flagge ausgezeichnet. Baden ist am Strand von Puerto Naos […] weiterlesen

Badestrand Los Cancajos

Vamos a la Playa in der Gemeinde Brena Baja. Der Strand von Los Cancajos auf der Ostseite von La Palma ist mit seinem feinen Lavasand einer der besten Badestrände der Insel und durch vorgelagerte Wellenbrecher, sie schützen die Bucht vor Welle und Strömung, der sicherste Strand von La Palma. Selbst kleine Kinder können angstfrei planschen, […] weiterlesen

Ausbildung gegen Mitarbeit im Dive Center

Freud und Leid bei zwei Ausbildungsformen Kurs an Kurs und dafür bezahlen, oder Mitarbeit bei einem Dive Center im Ausland? Manche sprechen bei Ausbildung gegen Mitarbeit von Ausbeutung und plädieren auf bezahlte Kurse im Inland – die müssen natürlich auch verkauft werden. Im Urlaub gehen sie dann aber doch lieber mit einem erfahrenen Guide ins […] weiterlesen

Vereinsfahrten und Tauchgruppen

Als Gruppe mit dem Tauchverein nach La Palma Wenn die Vereinsfahrt zum Flug wird, ist La Palma nicht Weit. Nur 4 bis 5 Stunden Reisezeit und ihr könnt auf den Kanaren im Atlantik Abtauchen. Manch eine Busfahrt dauert länger. Vereinsleben leben & tauchen was der Computer her gibt Vereine, Clubs und Tauchgruppen sind in unserem Divecenter […] weiterlesen

La Palma Spar – Angebote

The summer has begun! Du willst noch Kurzfristig in Urlaub? Bei Buceo Sub La Palma bekommst du auch bei Angeboten hohe Qualität und volle Leistung. Kombi – Angebote sind ab sofort buchbar.     Dieses Angebot ist abgelaufen   Anfrage & Buchung:

La Palma eine Fliege auf dem Weltmeer

La Palma angezoomt La Palma liegt mit einer Grundfläche von 708 km² in den Fluten des 89.757.830 km² weiten Atlantiks. Man könnte also sagen, unsere Insel bedeckt 7,1 % des Atlantiks, oder bei einer Erdoberfläche von 510 Millionen km², 0,001% unseres Planeten. Nicht verwunderlich also, dass viele unser kleines Paradies nicht finden oder es mit […] weiterlesen

Naturschwimmbecken auf La Palma

Sicher Schwimmen und Baden im Atlantik Geschützt schwimmen und baden im Meer, ohne Wellen, ohne Sand und ohne Gefahr. Das geht am besten in einem der sehenswerten Naturschwimmbecken im Nordosten von La Palma. Wenn sie einen Ausflug an die Nordostküste unternehmen, relaxen sie doch einfach bei einem Bad in Meerwasser. Ob das Chargo Azul bei […] weiterlesen

Wasserschildkröten im Atlantik

Meeresschildkröten vor La Palma, immer wieder ein Erlebnis Der große Nachteil, sie haben dadurch, im Gegensatz zu Landschildkröten, die Fähigkeit verloren, den Kopf bei Gefahr einzuziehen. Mit dem stetigen Rückgang der Populationen hat dies jedoch nichts zu tun. Dass Meeresschildkröten vom Aussterben bedroht sind, verdanken wir dem Menschen. Wie schon der Name sagt, „Suppenschildkröte“, nennt […] weiterlesen

Abtauchen bei Malpique und El Faro

El Faro und Malpique Malpique und El Faro, zwei Tauchplätze im Süden von La Palma die man gesehen haben sollte und von unserem Dive Center reglmäßig angefahren werden. Der wohl bekannteste Tauchspot der Insel ist ein Gedenkfriedhof in 16 Meter Tiefe. Ort: Fuencaliente- Fahrzeit: 40 Min. mit dem Auto, 25 Min. mit dem Boot – […] weiterlesen

Tauchen bei San Andres y Souces

Naturschwimmbecken im Norden Der raue Norden der Insel La Palma lässt das Tauchen nicht immer zu. Von Land gibt es nur wenige Einstiege, mit dem Boot fahren wir 15 bis 20 Minuten. Der Fischreichtum der nördlichen Spots ist aber so hoch, das wir wenn immer Möglich, die Fahrzeit in Kauf nehmen. Ort: San Andres – […] weiterlesen