Viele Fragen zum Tauchkurs wiederholen sich. Hier sind die wichtigsten Antworten!

Wo Tauchen lernen – zu Hause oder im Urlaub?

Das ist eigentlich egal, denn die Kursinhalte sind gleich. Lerninhalte sind von Ausbildungsorganisationen vorgegeben. Auch die Kursdauer nimmt sich nichts. Unterrichtseinheiten sind lediglich anders verteilt. 5 Tage am Stück oder 10 bis 20 mal eine Stunde die Woche – In Deutschland zieht sich der Kurs nur länger hinaus. Im Urlaub hast du bessere Wasserbedingungen und eine entspannte Atmosphäre.

Um es auf den Punkt zu bringen, ein Tauchkurs ist so gut wie der Ausbilder.

Nur wer Erfahrung hat, kann diese auch weitergeben. Am besten Informieren sie sich bereits Vorab über ihre Tauchlehrer.

 


 

Weitere Fragen zum Tauchkurs

 

Wer kann auf La Palma tauchen lernen?
Können Kinder tauchen lernen
Kann ich als Nichtschwimmer Tauchen lernen?
Was muß ich zum Tauchkurs mitbringen?
Was ist in einem Tauchkurs enthalten?
Wann beginnt auf La Palma die Tauchausbildung?
Muss ich den Tauchkurs vorab reservieren?

 


 

Du hast noch weitere Fragen?

Kontaktiere uns einfach per E-Mail, Telefon oder Skype.