Naturschwimmbecken im Norden

Der raue Norden der Insel La Palma lässt das Tauchen nicht immer zu. Von Land gibt es nur wenige Einstiege, mit dem Boot fahren wir 15 bis 20 Minuten. Der Fischreichtum der nördlichen Spots ist aber so hoch, das wir wenn immer Möglich, die Fahrzeit in Kauf nehmen.

Ort: San Andres – Fahrzeit: 45 Min. – Einstieg: Land – Tiefe: 5 bis 35 m – Anspruch: mittel

Einstiege für zwei Tauchplätze hat man bei den Naturschwimmbädern Charco Azul geschaffen. Schöne Ausweichplätze wenn durch Südwind ein großer Teil der Spots ausfällt.