Starte das Abenteuer Tauchen

International gültige Tauchausbildung

Auf La Palma kannst Du (auch noch vor Ort im laufenden Tauchkurs) frei entscheiden, nach welchen Richtlinien Du Tauchen lernen möchtest. Du hast die Wahl zwischen den beiden (größten) Ausbildungsverbänden PADI und CMAS, beide erkennen sich durch Equivalenzlisten an.

 


 

Voraussetungen für einen Tauchkurs auf La Palma!

Mind. 10 Jahre, (Junior owd) oder 15 Jahre alt für den owd sein. .

* Eine ärztliche Tauchtauglichkeitsbescheinigung

* Eine Tauchsportversicherung

Das war schon alles. Jetzt kannst du deinen Tauchkurs starten.
 

Öffne jetzt das Tor zu einer neuen Welt!

fische
 

Im Tauchkurs enthalten sind:

* Kursdauer 4 – 5 Tage mit Theorie, Praxis, Prüfung.
* Lehrmaterial und Logbuch.
* Poolausbildung
* Tauchen im Meer
* Tauchausrüstung im Kurs.
* Tauchsportversicherung.
* Brevet / Tauchschein.

Achtung: Es sind keine Erfahrungen erforderlich. Auch der Grundkurs / Scuba Diver ist in diesem Tauchkurs bereits enthalten. Den musst du also vorab nicht machen.

 


 

Abläufe beim Tauchen lernen auf La Palma.

Kurstage müssen nicht zusammen hängen. Auch Kurszeiten sprechen wir individuell mit Dir im Divecenter ab. So passt der Tauchkurs ideal in Deine Urlaubsplanung.

Theorie, Pool und Tauchgänge im Meer werden täglich gewechselt. So kommt keine Langeweile auf und der Tauchkurs bleibt bis zur letzten Minute spannend. Schon bei den ersten Tauchgängen im Atlantik wirst Du, über die neue Welt begeistert sein.

 


 

VerbandDas Tauchsportabzeichen Bronze 1* Stern ist ein Tauchschein des Tauchsportweltverbandes CMAS. (Confédération Mondiale des Activités Subaquatiques) Auf La Palma Vertreten durch den VDST und PoTec.

Der Open Water Diver ist ein Tauchschein der Ausbildungsorganisation PADI. (Professional Associacion of Diving Instructors) Beide Organisationen sind weltweit vertreten. Dein Tauchschein also überall anerkannt.

PADI verbreitet in 175 Ländern – CMAS verbreitet in 112 Ländern
Clubs und Dive Center: PADI 5.900 – CMAS 21.000
Zahl der Tauchlehrer und Divemaster: Padi 80.000 – Cmas 300.000
Certificationen sind nicht vergleichbar, Padi nennt ca. 390.000, die CMAS sammelt in diesem Bereich keine Daten der einzelnen Landesvertretungen.

 

 


 

Tipp: Du möchtest gerne Tauchen lernen, 4 bis 5 Tage im Urlaub dauert Dir aber zu lange? Dann kannst du auf den Grundkurs / Scuba Diver ausweichen. Mit dieser Tauchausbildung bist zu ebenfalls zum Tauchen berechtigt. Zwar nur mit Begleitung, aber die Erweiterung zum OWD ist auf der ganzen Welt zu einem späteren Zeitpunkt möglich.