divingbuceo   plongeduiken

La Palma Tauchen im Urlaub auf den Kanaren

Willkommen bei Buceo Sub zum Tauchen auf La Palma

Tauchen La Palma: It’s dive time! – Nur Du kannst Deine Träume verwirklichen.
Lebe sie, fliege durch kristallblaues Wasser, erfrische Körper und Geist, tanke Energie aus dem Meer und lausche beim Tauchen vor La Palma dem Sound des Meeres. Betrete ein Naturparadies und besuche unser Dive Center in Los Cancajos. Das bringt Salz in Dein Leben.

La Palma füllt nicht nur Deine Batterien mit Sonne auf. Der Atlantik um die Isla bonita stimuliert Endorphine und erfrischt Deine Illusionen.

 

Tauchkurse auf La Palma

Tauchkurse in Los Cancajos
Entspannte Tauchausbildung startet auf La Palma täglich. Tauchkurse nach vdst, padi, oder protec Richtlinien erleichtern den Einstieg in eines der schönsten Hobbys. Beseitige Deine Bedenken und jeder Tag kann beim Tauchen lernen eine Inspiration sein.

starte den Tauchkurs jetzt!

La Palma Tauchen

Einzigartige Unterwasserwelten vor La Palma entdecken
Lass Deinen Emotionen beim Tauchen vor La Palma freien Lauf. Absorbiere die Energie des Meeres und integriere Dich in die Stille der Natur. Einfach Abtauchen und Relaxen, wo sollte das besser gehen als im Urlaub auf der westlichen Kanaren Insel.

dive now!

 

 

Dein Diving Center in Los Cancajos

Als abwechslungsreichste Insel im Archipel gilt La Palma als kleines Wunder der Kanaren. Ein Naturparadies mitten im Atlantik, das von Strand bis Urwald vieles für den aktiven Urlaub bereit hält. In diesem wunderbaren Umfeld findest Du Dein PADI und CMAS Diving Center in Los Cancajos. Die Tauchschule auf der Ostseite der Insel ist, Dank Wetterbedingungen und Wassertemperatur, natürlich ganzjährig geöffnet. Hier begrüßen wir nicht nur Sporttaucher. Auch wenn Du noch kein Taucher bist, Hobbytaucher werden, oder einfach nur in Deiner Freizeit Schnorcheln möchtest, findest Du in unserem Dive Center wertvolle Informationen zum Wassersport auf der Isla bonita.

 

 

La Palma als Reiseziel für Taucher.

Obwohl La Palma zu Spanien gehört, liegen die Kanaren in Wirklichkeit dichter bei Afrika als an Europa. Für Bewohner hat diese Randlage einige Nachteile, weil das Festland weit entfernt, einige Dinge schwer zu besorgen sind. Ein absoluter Pluspunkt ist hingegen unser Wetter, das von Passatwinden aus dem Ozean bestimmt wird. Diese sorgen für mildes Klima reichlich bewaldete Zonen mit viel Sonne auch im Winter. Hinzu kommt, dass unser Archipel krisensicher und fast von jedem Flughafen in wenigen Stunden als Kurzreiseziel erreichbar ist. Deshalb zählen die Kanaren zu den beliebtesten Urlaubszielen, werden von Touristen aus aller Welt besucht. Besonders die großen Inseln wirken deshalb häufig überfüllt, Trubel und Lautstärke bestimmen dann das Straßenbild. Die nordwestliche Insel La Palma bildet eine Ausnahme. Kaum jemanden ist sie ein Begriff. Das ist auch gut so, denn so wird ein ruhiger, naturnaher Urlaub möglich. Mountainbiker, Wanderer und Taucher lieben das Eiland wegen seiner Natur und schätzen den sanften Tourismus der Insel La Palma. Hier scheint sich die Uhr etwas langsamer zu drehen, Menschen gehen entspannter durchs Leben. Man hat sich seine Ursprünglichkeit mit kanarischem Lebensstiel bewahrt. Deshalb lieben wir unsere Insel. Wenn das Wort „Urlaub“ auch bei Dir Sehnsucht weckt, solltest Du an eine Auszeit denken, weil es höchste Zeit wird, geistige und körperliche Reserven aufzufüllen. Mit Meer, Strand, Sonne und Natur kann jeder Urlaubstag ein Spiel sein. Entdecke die Abgeschiedenheit, Ruhe und Gelassenheit warten am Atlantik auf Dich.

Mache eine fantasievolle Reise in endlose Tiefen des blauen Atlantik.

Wetter spielt keine große Rolle für den Aktivurlaub. Schließlich gibt es für jeden Sport passende Kleidung. Temperaturen sind auf unserer Insel jedoch das ganze Jahr für einen tollen Tauchurlaub geeignet. Beste Tauchplätze mit einfachem Zugang, auch für Kinder leicht zu bewältigen, runden das Angebot ab. Dazu hat die Insel noch viele Sonnenstunden, preiswerte Unterkünfte, klasse Essen, viele Sportmöglichkeiten. Es lohnt sich auch, als Single die Kanaren zu besuchen. Einen Tauchpartner werden wir im Diving Center schon finden. Unterwasser bist Du leicht, schwerelos, frei. Vor La Palma Tauchen ist bei angenehmen Wassertemperaturen von durchschnittlich 19 – 25 Grad und besten Sichtweiten bis 40 Meter ein Abenteuer für die ganze Familie, bei dem auch Kinder viel Spaß haben. Azurblaues Wasser, Fischschwärme, seltene Fische – ein Traum für jeden Taucher. Was Du benötigst, ist neben einem Tauchschein auch Deine persönliche Tauchsportversicherung (z.B. DAN, Aquamed). Diese ist in Spanien zwingend vorgeschrieben. Wer ohne diese Versicherung zum Tauchen kommt, dann diese natürlich bequem im Dive Center tageweise oder als Wochenversicherung bekommen. Ebenfalls zwingend ist ein tauchsportärztliches Attest, das die Teilnahme an Tauchaktivitäten ausdrücklich genehmigt. Hast Du alles zusammen, bringst ein wenig Abenteuerlust und Spaß an Wasser mit, eröffnet sich eine eindrucksvolle Welt in den Tiefen des Meeres. Du hast noch keine Tauchausbildung? Beteilige Dich an einer Schnorchel – Tour an der Küste oder Teste den Tauchsport bei einem Schnuppertauchen. Dann denke daran, dass es keine Pfade gibt, die Du nicht gehen kannst. In einem Tauchkurs bei Buceo Sub La Palma ist tauchen lernen einfach. Schon bei einem flachen Tauchgang kannst Du eine Welt aus Felsen, Grotten und Canyons erleben. Tauchen ermöglicht es Dir wie kein anderer Wassersport unsere Meere mit Rochen, Seepferdchen und weiteren Bewohnern, die man nur aus dem Fernsehen kennt, aus einer anderen Perspektive zu sehen. Lebe intensiver, starte jetzt und entdecke neue Wege in einer einzigartigen Unterwasserwelt.

Wir freuen uns auf Deinen Besuch und wünschen Dir einen interessanten Aufenthalt beim Tauchen und Tauchen lernen auf La Palma.

Schreibe einen Kommentar

Wir nutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessen. Durch weitere Nutzung der Webseite stimmst Du dem zu. Du hast auch die Möglichkeit Cookies in Deinem Browser zu deaktivieren.